Noch
20
Plätze
verfügbar
Als Gast buchen
Dr. Friedrich (Frido) Budde, Leiter Forschung und Entwicklung / Prokurist

Dr. Friedrich (Frido) Budde, Leiter Forschung und Entwicklung / Prokurist

Was können Innovatoren von der Erfindung der E-Gitarre lernen

ZUM THEMA

In einer Zeit, in der Gitarrist:innen in einer Bigband ein großes Problem hatten, veränderte die Erfindung der Solid-Body-E-Gitarre den Musikmarkt und bildete die Basis für die Entwicklung neuer Musikgenres. Wie hat sich das abgespielt?

Ein wesentlicher Auslöser dieser Veränderungen war ein geniales Trio von Menschen, die unterschiedlicher kaum sein könnten, und deren Arbeit in der Erfindung der (industriell hergestellten) Solid-Body-E-Gitarre gipfeln sollte.

Die in der Präsentation vorgestellte Entwicklung der E-Gitarre zeigt dabei Analogien zu typischen Vorgehensweisen moderner Innovationsverfahren wie auch Fehlern auf, von denen Innovations- und Produktmanager:innen lernen können.

Anschaulich illustriert wird der Vortrag durch live gespielte Gitarrenriffs und Demonstration der Sachverhalte anhand verschiedener Gitarren, insbesondere einer modernen E-Gitarre mit vielen auch für Nicht-Gitarrenspieler leicht verständlichen Innovationen.

Ziel des Vortrags ist die Demonstration hilfreicher Innovationspraktiken anhand der Kombination von lockerem Storytelling der historischen Tatsachen mit Herstellung von Bezügen zu aktuellen Innovationsmethoden.

Key Takeaways:

  • Aus der Historie von Innovationen kann man empfehlenswerte Vorgehensweisen und vermeidbare Fehler ableiten
  • Man kann sich nur begrenzte Zeit einer erfolgreichen Innovation verweigern, wenn man nicht abgehängt werden will
  • Innovationen schaffen manchmal völlig neue Trends und Märkte

ÜBER DEN REFERENTEN

Dr. Friedrich (Frido) Budde leitet den Bereich Forschung und Entwicklung der viadee Unternehmensberatung seit 2013. Er berät und coached Innovationsteams im den Themen Innovations- und Produktmanagement. Im Bereich F&E wurden verschiedene Business Units wie u.a. KI/BI/Data Science, Cloud Computing, Business Prozess Management aus der Taufe gehoben und es entstanden Produkte wie z. B. das Testautomatisierungstool Mateo.

Vor dieser Tätigkeit hat Herr Budde die Geschäftsstelle Köln der viadee Unternehmensberatung AG gegründet und bis zu seiner Berufung als Bereichsleiter F&E vertrieblich und als Geschäftsstellenleiter weiterentwickelt.

Davor war Herr Budde schon ein begeisterter Innovator und Technologie-Enthusiast und setzte sich für die Verbreitung neuer Technologien und Methoden ein.


ABLAUF
19.00 Uhr: Get-together 
19.30 Uhr: Start des Vortrags mit anschließenden Fragen aus dem Publikum
20.30 Uhr: Ausklang mit Networking & Fingerfood
22.30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Die TEILNAHMEGEBÜHR beinhaltet Fingerfood und ausgewählte Getränke. Mitglieder zahlen 37 € und Gäste 57 € pro Person.

DRESSCODE: Business Casual

ANFAHRT
Es besteht die Möglichkeit am Abend für eine Parkgebühr in Höhe von 2 € / Stunde (Preis kann evtl. in 2024 erhöht werden) im ROTONDA Parkhaus zu parken. Bitte beachten Sie, dass der ROTONDA Business-Club nicht der Betreiber des Parkhauses ist.

Zufahrt zur hauseigenen Tiefgarage - Pantaleonswall 36
Achtung: Die Einfahrt zur Tiefgarage liegt etwas verdeckt an der Straßenecke. Bitte bei der Tiefgarage hinunter bis vor das Rolltor fahren. Es öffnet automatisch.